Ihre Einarbeitung im Test

Sie benötigen ca. zwei bis drei Minuten, um die 20 Fragen zu beantworten. Damit wir Ihnen das Ergebnis zuschicken können, fragen wir Sie am Ende nach Ihrer Email-Adresse. Wir verbürgen uns dafür, dass wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, sondern vertraulich behandeln.

Viel Spaß!



1. Neue Mitarbeiter erhalten bei uns vorab schriftliche Informationen über die neue Arbeitsstelle.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
2. Jeder neue Mitarbeiter erhält bei uns einen eigenen Ansprechpartner.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
3. Der neue Mitarbeiter wird während der gesamten Einarbeitungszeit betreut.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
4. Für den neuen Mitarbeiter gibt es einen Einarbeitungsplan.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
5. Der Vorgesetzte führt mit dem neuen Mitarbeiter regelmäßig Feedbackgespräche.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
6. Neue Mitarbeiter lernen vor dem 1. Arbeitstag ihre zukünftigen Kollegen kennen.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
7. Für neue Mitarbeiter halten wir eine Begrüßungsmappe bereit.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
8. Der neue Kollege wird zu gemeinsamen Aktivitäten eingeladen.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
9. Die Kollegen engagieren sich bei der Einarbeitung des neuen Mitarbeiters.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
10. Der Vorgesetzte kümmert sich bei uns aktiv um den neuen Mitarbeiter.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
11. Für jeden neuen Mitarbeiter wird vorab ein Einführungskonzept entwickelt.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
12. Am ersten Arbeitstag wird der neue Mitarbeiter seinen Kollegen vorgestellt.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
13. Für persönliche Anliegen des Neuen haben die Kollegen ein offenes Ohr.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
14. Der neue Mitarbeiter erhält Raum, sich in die neuen Aufgaben einzuarbeiten.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
15. Der Vorgesetzte fördert die Eigeninitiative des neuen Mitarbeiters.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
16. Die Kollegen beteiligen sich aktiv an der Einführung des neuen Mitarbeiters.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
17. Am ersten Arbeitstag lernt der neue Mitarbeiter wichtige Anlaufstellen im Unternehmen kennen.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
18. Es wird darauf geachtet, dass der Neue auch die "ungeschriebenen Gesetze" kennenlernt.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
19. Der neue Mitarbeiter wird systematisch in seine Aufgaben eingeführt.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer
20. Der Vorgesetzte versucht, Ideen des neuen Mitarbeiters zur Verbesserung der Arbeit zu nutzen.
nieseltenmanchmalnormalerweisemeistensimmer


Danke. Schon fertig. Jetzt auf Auswertung klicken.

Name


E-Mail


If you are human, leave this field blank or you will be considered spam:

Einarbeitung verbessern?

Training ausprobieren...

Mit diesem Test Ihres Onboardings machen Sie eine erste Bestandsaufnahme, wie gut Sie neue Mitarbeiter wirklich einarbeiten. Bitte beantworten Sie die Fragen im Test selbstkritisch. Gehen Sie von der tatsächlichen Situation aus, nicht von einem wünschenswerten Ideal. So erfahren Sie am meisten – über das, was bereits gut läuft, und über das, was besser werden kann.